Artikel mit dem Tag "Farbe"



abc-Etüden - Als es noch weiß war...
„An einer Etüde lernt man eigentlich nicht direkt die Technik, sondern trainiert vielmehr deren Anwendung, man fokussiert spieltechnische Probleme und verbessert die Kondition.“ Zitat Prof. Wolfgang Zill

Extra-Etüde - Der Mitarbeiter
„An einer Etüde lernt man eigentlich nicht direkt die Technik, sondern trainiert vielmehr deren Anwendung, man fokussiert spieltechnische Probleme und verbessert die Kondition.“ Zitat Prof. Wolfgang Zill

abc-Etüden - Spiegelbild
„An einer Etüde lernt man eigentlich nicht direkt die Technik, sondern trainiert vielmehr deren Anwendung, man fokussiert spieltechnische Probleme und verbessert die Kondition.“ Zitat Prof. Wolfgang Zill

Licht im Dunkel
Die Lichtinszenierung im MuseumsAreal hat mich angelockt und mich impressionistische Lichterlebnisse erleben lassen.

Spiel, Spaß, Intuition nach Lust und Laune ergeben Bilder, die morgen oder gestern ganz anders ausgesehen hätten.

Farbe pur - was macht Farbe mit uns im Museum? Kennt man sonst die klassischen Museumsfarben, so darf man in der PdM auf eine aufregende Konfrontation von Erlebnisfarbe hoffen.

Die Tomate lässt sich feiern..., ein köstliches Früchtchen! Bezaubert sie uns durch ihre Arten-, Farben- und Geschmacksvielfalt, ist sie auch ein wundervolles Modell. So viele Dinge fallen mir dazu ein...

... Mit kleinen aber bestimmten Schritten stöckelt sie auf farblich passenden Pumps zum Sessel, läßt sich grazil ins Polster sinken und schlägt die Beine auf die wohl eigens lang sehr langbeinigen Frauen genehme Beinhaltung, senkt den Kopf ...

Freche grüne Schoten als stylische Fotomodelle - Experimente mit Farbe.

Man stelle sich die Zutaten vor, gurkengrün, tomatenrot, dunkles traubennviolett, krautgrün, lindgrün... Ein Augenschmaus, der einem auf der Zunge vergeht.

Mehr anzeigen