abc-Etüden - Hilde geht
„An einer Etüde lernt man eigentlich nicht direkt die Technik, sondern trainiert vielmehr deren Anwendung, man fokussiert spieltechnische Probleme und verbessert die Kondition.“ Zitat Prof. Wolfgang Zill

Kunstgenuss vom Feinsten
Ein SupermARkT mit Kunstgenuss - ein Erlebnis der besonderen ART!

abc-Etüden - Die Welle
„An einer Etüde lernt man eigentlich nicht direkt die Technik, sondern trainiert vielmehr deren Anwendung, man fokussiert spieltechnische Probleme und verbessert die Kondition.“ Zitat Prof. Wolfgang Zill

abc-Etüden - Ein guter Tag
„An einer Etüde lernt man eigentlich nicht direkt die Technik, sondern trainiert vielmehr deren Anwendung, man fokussiert spieltechnische Probleme und verbessert die Kondition.“ Zitat Prof. Wolfgang Zill

Stippvisite - Auf der Spur des Lichtes
Die Glyptotek - eine OASE des Lichts. Nirgendwo mehr bieten sich diese verschiedenen Lichtverhältnisse.

Sehvergnügen
Motive neu sehen und entdecken ist immer wieder eine Freude und lädt zu Experimenten ein.

Unter freiem Himmel
Das Lenbachhaus bietet vielfältigen Blickwinkeln und Ausstellungen - Ein Spaziergang durch Zeiten und Themen

Couturissime
Eine fulminante Ausstellung, eine Inszenierung der besonderen Art präsentiert sich in der Kunsthalle München. Thierry Mugler und seine Modenschau.

abc-Etüden - Modepuppen
„An einer Etüde lernt man eigentlich nicht direkt die Technik, sondern trainiert vielmehr deren Anwendung, man fokussiert spieltechnische Probleme und verbessert die Kondition.“ Zitat Prof. Wolfgang Zill

Blatt für Blatt
Blatt für Blatt wird sein Charakter sichtbar. Die Oberfläche zeigt nicht nur Druck und Farbe sondern auch Fläche. Ein Spiel mit dem Licht beginnt.

Mehr anzeigen