Artikel mit dem Tag "kunst"



Was noch ein Kraftakt scheint könnte in der nächsten Sekunde in Leichtigkeit verwandelt werden und Schauer könnten mir den Rücken herunterlaufen ob der Unglaublichkeit....

Phantastische Welten - eine eigene Bühne, Schaufenster, die die Welt bedeuten - können - für den der hinsieht.

Streifzüge durch Städte bieten immer wieder Überraschungen. Graffiti im öffentlichen Raum wirken wie eine GalerieAusstellung. Es war ein Vergnügen, Bilder und Raum im Kontext wahrzunehmen.

Farbe als Lebenselixier - nirgendwo spürbar als in den Bildern von Ruprecht Geiger. Die Farbflächen atmen, leuchten, berühren... unübersehbar DA!

Ein Besuch im Kunstbau München ist immer wie in Besuch in einer anderen Welt - Heute Body Check von Lassnig und Kippenberg

Eine wunderbare Ausstellungseröffnung im Kunstfoyer der Versicherungskammer Kulturstift in München.....

Ein Zufallsbesuch im Vorübergehen.... Lenbachhaus / Kunstbau München entspannte Lichtkunst von Dan Flavin

Kunststücke sind Ideen, die aus meinen Begegnungen in Museen mit Künstlern, Kunstwerken, Lebensgeschichten vorwiegend aus der Malerei entstehen. Ich bin immer wieder herausgefordert, diese kleinen Ideen-Segmente in Fotografie umzusetzen und was für Arbeiten entstehen. Es ist eine Begegnung und läßt mich meinen Genuss über das Gesehene vertiefen.

Rot war die Farbe, die mich als erstes beschäftigt hat. Die Auseinandersetzung mit dieser Farbe war heftig. Fordert sie doch alle Sinne, regt sie Emotionen an, hat eine Präsenz und Mächtigkeit!