· 

Auf den Löffel gebracht...

... Zucchini peperonata marinate ...

kurz: eingelegtes Gemüse

Gebratene Zucchini und Paprika geschichtet, dazwischen immer die Weiße BasilikumEssigMarinade mit Kräutern, Schalotten und Knoblauch....

 

schön durchgezogen schmeckts am besten...

Zucchini

Paprika

Olivenöl

3 Knoblauchzehen

1-2 Schalotten

150 ml weißer Balsamicoessig

etwas frische Minze

1/2 Bund Basilikum

1/2 Bund glatte Petersilie

Zucchini in Scheiben schneiden und in Öl nacheinander anbraten.

 

Paprika vierteln, auf ein Backblech verteilen und mit Öl einsprühen.

Die Grillfunktion nutzen und warten bis die Haut der Paprika schwarze Blasen wirft. 

Dann aus dem Ofen nehmen, ein feuchtes Tuch drübergeben, danach enthäuten.

 

Marinade:

Kräuter in Streifen schneiden, Knoblauch und Schalotten fein hacken und miteinander vermischen. Die Hälfte der Kräuter mit dem Essig verrühren.

 

Zucchini und Paprika abwechselnd in Lagen schichten - zwischen die Lagen die Marinade träufeln. Zum Abschluss die restlichen Kräuter drübergeben, zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

LG Doro


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Georg Schuh (Sonntag, 26 Juni 2016 12:34)

    Wieder wunderbar photographiert, wo hast Du denn die schicken Löffel her? Und wo find ich das Rezept für die Marinade?
    Schöne grüße aus franken
    Georg

  • #2

    Doro (Sonntag, 03 Juli 2016 12:30)

    Hi Georg,
    dankeschön, die Löffel hab ich von Butlers oder Depot oder so....
    Rezept kommt :-)
    LG Doro