Artikel mit dem Tag "Food"



Exotisch, luxuriös und doch erstaunlich brachial liegen Sie da - Austern.

„An einer Etüde lernt man eigentlich nicht direkt die Technik, sondern trainiert vielmehr deren Anwendung, man fokussiert spieltechnische Probleme und verbessert die Kondition.“ Zitat Prof. Wolfgang Zill

Die Tomate lässt sich feiern..., ein köstliches Früchtchen! Bezaubert sie uns durch ihre Arten-, Farben- und Geschmacksvielfalt, ist sie auch ein wundervolles Modell. So viele Dinge fallen mir dazu ein...

Freche grüne Schoten als stylische Fotomodelle - Experimente mit Farbe.

Wenn es einfach scheint und einfach in der Herstellung ist und dann noch so raffiniert schmeckt, dann ist es "EINFACH GUT"

Text mit Bild oder eine Erinnerung in Wort und Bild... an einen Moment, in einem Haiku, einer herrlich knappen Gedichtform.

Man stelle sich die Zutaten vor, gurkengrün, tomatenrot, dunkles traubennviolett, krautgrün, lindgrün... Ein Augenschmaus, der einem auf der Zunge vergeht.

Ganz in ROT - ALLES ROT - Wie schmeckt ROT..... Fragen über Fragen

Sauerteig und Co entschlüsselt - ein Brotbackkurs von den Wildbakers versprach Offenbarung.

An einem schaurigen Sonntag bekommt man Lust auf Nüsse würzig.....

Mehr anzeigen