Fantastisch Real - Eine Ausstellung

Es war ein Glück, ich gewann die Eintrittskarten zur Vernissage.

Ich liebe Vernissagen und wir freuten uns sehr über die besondere Gelegenheit.

Ich war schon sehr auf die Raumgestaltung gespannt. Hier verspricht die Kunsthalle immer eine Überraschung.

Und meine Erwartungen wurde nicht enttäuscht.

Neben den Meisterwerken des KMSKA aus Antwerpen war ich hingerissen von dem unglaublichen Farbkonzept dass diese Ausstellung erst zu etwas besonderem machte. von saftigem Grün begrüßt ließ der erste Blick ein komplementäres Erleben zu. Die Farbnerven wurden vorbereitet. Durchsichten von einem Raum durch den nächsten in den übernächsten zeugten von durchdachten Konzepten.

 

Auch begeisterten mich die Sammlung in Themenwelten.

Das Interieur war auffallend in Szene gesetzt und bildete eine eigene Erzählung, bot neben der Lust sich niederzulassen auch unterschiedliche Ambiente.

Der Titel FANTASTISCH REAL verheißt Blicke auf Realität und Phantasien

und so betrachten wir

realistische Szenen, wilde Phantasien, erzählende Portraits, Landschaften,

Alltagssituationen, Stilleben, Abstraktionen und surreale Welten

und lassen uns davon verzaubern.

Das Erleben der Ausstellung wird von den Werken, der Raumgestaltung, dem Farbkonzept, und der Liebe zum Detail gekrönt.

Ein Erlebnis für die Sinne.


Weitere Beiträge


Kommentar schreiben

Kommentare: 0