· 

Linien - Start eines Projekts im Museum PdM (1/52)

Es war einfach wunderbar - ein neues Jahr, ein neues Projekt 52 - Linien - und eine Jahreskarte für Münchners Pinakotheken

Als erstes war also die PdM dran... die musste ich einfach besuchen - lange war es her.....

 

 

 

 

 

Es begann am Bahnsteig...


 

 

 

 

 

 

Dann auf zum Eingang:


 

 

 

 

 

 

Von innen nach außen


 

 

 

 

Und auf einmal passiert es, die Dinge kombinieren sich.... die Umgebung lächelt Dich an und Du musst es nur noch tun...


 

 

 

 

Die Umgebung spielt mit...


 

 

 

 

und es gab vieles zu entdecken.......


Ein Erlebnis der besonderen Art.... für mich, weil ich die Töne der div. Häuser schon kenne.... und immer wieder gerne neu entdecke wie hier in der PdM. Das sind jetzt nur ein paar Beispiele, die mir begegnet sind... mit ein paar anderen muss ich mich noch auseinandersetzen... und studieren, überlegen, und vielleicht noch mal hin um es so zu machen wie ich mir das jetzt vorstelle..... mal sehen...

Der Rückweg zeichnete sich auch durch ein paar LinienGeschenken aus..... hat man bei den beiden Bildern nicht das Gefühl man müßte den Fehler suchen????

oder hier die wunderbaren StraßenLinien....

Für mich ein toller Start ins neue ProjektJahr!!! 

LG Doro




Habt Spaß

 

LG Doro


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Georg Schuh (Freitag, 10 Februar 2017 18:12)

    Das Linienprojekt und die Bilder sind wieder mal sehr anregend. Kennst Du die Künstlerin Olga-Maria Klassen, sie hat sich ganz den Linien verschrieben.
    PS. Dein neues HP-Design gefällt mir nicht so gut, ich hätte gerne immer eine Übersicht auf dem Bildschirm, das Gescrolle mag ich nicht!