· 

Spargelsalat mit PaprikaViniagrette

Schmeckt gut durchgezogen am Besten

 


 

3 rote Paprika

50 g Schalotten

4 EL Weißweinessig

 6 EL Olivenöl

Salz Pfeffer

1 EL Agavendicksaft

500 g weißen Spargel

500 g grünen Spargel

1 Viertel Zitrone

Basilikumblätter

Kerbel

Paprika vieteln und mit der Hautseite nach oben im Backofen grillen (Schwarze Blasen). Aus dem Ofen heraus mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken, nach 10 min die Hautabziehen, in Würfel schneiden

 

Die Scharlotte klein schneiden und mit heißem Wasser in einer Tasse überbrühen. Kurz ziehen lassen dann in einem kleinen Sieb auskühlen lassen. 

In der Zwischenzeit Essig, Agavendicksaft, Gewürze und Öl vermengen, Paprika rein, Zwiebeln dazu.

 

Weißen Spargel ganz schälen, grünen Spargel nur sparsam schälen.

Weißen Spargel in einem Topf knapp mit Wasser bedeckt mit Salz und Zitronensaft aufkochen.

Grünen Spargel dazu und 30 Sek sprudeln kochen.

5 min mit Deckel bei leichter Hitze ziehen lassen.

Grüner Spargel rausnehmen.

Weißer Spargel 10 min später herausnehmen

Spargel in 5 cm lange Stücke schneiden

 

 

Spargel an die Viniagrette geben, Kräuter nach Geschmack dazu.

Ein wenig durchziehen lassen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0