NaturMoment

Durch Sonne und Licht gibt es schöne Momente, die zum Festhalten anregen. Der besondere Flair in der Umgebung der harte Kontrast und das Funkeln des Lichts machen die Situation so einmalig.

MeerSucht

Sand, Strand und Meer

was kann man sich noch wünschen...

Wind und WellenRauschen, Möwengeschrei, Menschen.

Meersucht!

Was mich immer wieder verzückt ist die Summe der Erlebnisse,

Den Wind auf der Haut, in den Haaren, an der Kleidung

Die Ohren voller Geräusche, Menschen, Möwen, Wellen

Die Augen am Rand mit Tränen, Zukneifend, Farbe einsaugend.

Die Nase voll Salziger Luft und noch eine Brise und mehr,

der Mund mit trockenen Lippen und salzigem Geschmack

Meersucht - So viel Licht!

mehr lesen 0 Kommentare

#14

16.03.2020

Ein Besonderer Tag,

die Ruhe vor dem Sturm

oder das Aufbäumen vor der Ruhe

 

Einfach so

Sonne, Wärme, Leichtigkeit

all das war hier zu finden

 

Einfach so

Sanft schlich sich die Farbe unter die Haut 

 

Einfach so

Ich dachte an die Maus

die für die Winterzeit 

die Farben sammelte....



mehr lesen

Frühlingserwachen

Experimentell zog ich aus um diese Zartblüher zu erhaschen....

Experimentell deshalb weil ich quasi blind diese Bilder machte...

Kamera mit 50er bestückt und versucht zu erahnen, wann was im Bild ist.... 

 

auf keinen Fall aufs Display oder den Sucher gesehen, nur gespürt...

 

ein wenig Feintuning nachdem ich die ersten Bilder gesichtet hatte und überrascht

wie sehr es diesen Tag dokumentiert - duftig, warm, windig, luftig leicht..........

Ein Hauch eine Ahnung mit voller Macht.... 

mehr lesen 0 Kommentare

Regentag

Mein Blick bleibt auf den Wasseroberflächen hängen...

wie meditativ Tropfen um Tropfen fällt. 

mehr lesen 0 Kommentare

Schnee im Januar

Es ist plötzlich ganz einfach mit dem Schauen und mit den Flächen.... schwarz und weiss -

naja mit ein paar Ausnahmen....

mehr lesen 0 Kommentare

Eisräume

Wie ein Versteckspiel ist der Gang am See. 

Ein paar Schritte vor bekomme ich einen völlig neuen Blick auf die Landschaft geschenkt. 

Die Freigabe auf ausgewählte Durchbrüche im Eis teilt die Landschaft in kleine Momente ein 

- der Gesamteindruck verschwindet. 


mehr lesen 0 Kommentare

Herbstrauschen

Ein Stück Natur zu erleben ist ein Geschenk. Der Herbst von seiner schönsten Seite.

Das Licht darf freundliche Spiele spielen, hellt die gedämpft wirkenden Farben auf, verpasst den Bäumen ein Refresh.

Eine Einladung, die Augen auf zu machen und und das Volle an warmen, kontrastreichen Momenten aufzunehmen.

Die schwäbische Alp ist nur ein Beispiel, diese Orte gibt es vielerlei, um farbenfrohe Glücksmomente zu erleben.

mehr lesen 0 Kommentare

Alltägliche Wolkenbilder

WOLKEN

ZIEHEN DAHIN

 

und verändern sich permanent.

 

Durch die Linse betrachtet bekommt man ein schönes Schauspiel geboten.

Die vorgegebene Bildfläche  ist endlos neu zu gestalten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sommerleichtes NICHTS

Ein Ausflug in die Farben - Üppig und vergänglich zugleich, so kommt mir Sommer in großer Hitze vor. Hier der Tag danach, nach wochenlanger Hitze, heißem Wind und wenig Abkühlung. Fast wolkig bis neutral blass der Himmel - diesig - keine blendende Sonne sondern ein leicht warmes Vakuum umhüllt ALLES.

 

mehr lesen

Herbstzeichen

Für mich die sichersten Anzeichen dass es soweit ist... mit dem Herbst mein ich ... sind Sonnenblumenfelder... Wenn sie gnädig nicken, sich im Winde Wiegen und noch vor Kraft strotzen, aber kurz nach einem Regen etwas kreuzundquer wirken... dann ist es so weit : der Herbst ist da!

mehr lesen 0 Kommentare

Sommer Hoch

Sonne durchflutet das GRÜN und lässt es farbenfroh erstrahlen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Tulpenrose

oder Japanrose 

 

oder Prärieglockenblume, Tulpenenzian, Chinarose - Eustoma grandiflorum


mehr lesen 0 Kommentare

Tulpen in LILA

- sind auch in der Vergänglichkeit wunderschön

mehr lesen 0 Kommentare

Blattwerk - Farbenrausch

... Der Herbst ist da...

mehr lesen 0 Kommentare