Linien - Kleine experimentelle Studie mit Draht (2/52)

mehr lesen 0 Kommentare

Linien - Start eines Projekts im Museum PdM (1/52)

Es war einfach wunderbar - ein neues Jahr, ein neues Projekt 52 - Linien - und eine Jahreskarte für Münchners Pinakotheken

mehr lesen 1 Kommentare

Winterlaufserie Teil 2 -  15 km

Eine Herausforderung

mehr lesen 2 Kommentare

Neujahrslauf 2017

Welch ein Erlebnis

mehr lesen 1 Kommentare

Mehr - weiter - rund......

1 Woche nur rund....

mehr lesen 0 Kommentare

14 km...  Testlauf

Mein Ziel vor Augen

mehr lesen 3 Kommentare

Adventskalender

24 Tage - 24 Aufgaben

mehr lesen 0 Kommentare

10 km Nikolauslauf - Winterlaufserie

Ich hab es wieder getan - 10 KM

Ein Mammutweg (gefühlt) vom Parkhaus bis zum Startnummern-Abholen am Vorabend

mehr lesen 0 Kommentare

Juhu - Ein neues Projekt

7 Tage - 7 Farben

mehr lesen 5 Kommentare

Burano - die Farben einer Insel

... da konnt ich nicht wiederstehen

mehr lesen 1 Kommentare

10 km am Marathon München Event

Mein Ziel - 10 km

mehr lesen 1 Kommentare

Überirdisch - so ein Glück

Und die Glücksnummer ist: 79   -   G E W O N N E N

Das glaubt man jetzt nicht wenn ich das so erzähle..... zumindest ginge es mir so.... ich also bekam in der U-Bahn auf dem Heimweg eine Email. So ohne Brille hab ich nur Juhuu und Gratulation und so wahrgenommen..... da es von Conny kam - durchaus seriös..... mal Details schauen, wenn die Brille zur Hand - dacht ich noch.... Schlags drauf rief meine Freundin an.... die mir gratulierte und nur freudig wiederholte: Schau das Video an... es ist auf dem Video....

mehr lesen 5 Kommentare

Rückblick - Fotomarathon München 2016

Und so fing es an:

mehr lesen 4 Kommentare

Probelauf - Monopteros Lauf

1. öffentlicher Lauftest

mehr lesen 0 Kommentare

"Ich koche Essen....

... und mein Mann LECKER"    Zitat von Rebecca Immanuel


mehr lesen 3 Kommentare

Löffelfleisch

24 Stunden im Ofen.... 


mehr lesen 0 Kommentare

LöffelLinsen die Zweiten

Superschnell gemacht - bissfest lecker


mehr lesen 0 Kommentare

Radeln - die andere Art

.... etwas für seinen Körper zu tun

Mehrfach 30 min mit dem Rad gefahren - zügig bis auf die Ampel-Pausen. Und einen herrlichen Trip zu Fuß durch die Stadt gemacht.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Nachwehen

3. Tag Samstag 3x10 min mit 1:30 Gehpausen

Heute der Tag danach: Muskelkater, Beine schwer, und den ganzen Tag ziehen in den Oberschenkeln. Wohl ein kleines Andenken an die leichte Hügellandschaft???

 

mehr lesen 0 Kommentare

Es geht weiter

2 Tag - 20 min ohne Pause

Naja, ganz ohne ein paar Schritte geht es nicht.... aber sonst.... ein bisschen haushalten, etwas langsamer... wie schnell bin ich eigentlich???

 

mehr lesen 9 Kommentare

Das erste Mal

2. Tag 3 x 10 min

Heute soll es wohl der Tag sein.... heute geht es los.

Aufgeregt warte ich einen Wolken-vor-Sonne Moment ab und dann geht es los.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Der Beginn

Wo ein Wille ist....

Heute habe ich die endgültige Entscheidung getroffen. Ich will es mal versuchen. Leichtsinnig dahingewhatsappte Worte haben ergeben, dass meine Freundin, ihr Freund und ich wohl andenken, an einem 10 Kilometerlauf teilzunehmen.

Hmmmmm. Reizen würde mich das schon, ist doch Laufen noch immer so ein Punkt gewesen, der nie so richtig an mich gegangen ist. Vom Spaß ganz zu schweigen. Nun einen Park vor der Tür - warum nicht noch einmal versuchen.

mehr lesen 1 Kommentare

Kunststücke Teil: Tjalf Sparnaay

Anregung zu diesem Foto ergab sich aus der Beschäftigung mit Bildern von Tjalf Sparnaay

mehr lesen 2 Kommentare

Tulpenrose

oder Japanrose 

 

oder Prärieglockenblume, Tulpenenzian, Chinarose - Eustoma grandiflorum


mehr lesen 0 Kommentare

LöffelLinsen

Gelingt leicht - kann man vorbereiten


mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 15 - Gabelspitzen

 

 

Eine Landschaft aus Gabeln die in die Höhe ragen.....

 

mehr lesen 0 Kommentare

Kunststücke Teil: Rochelle Feinstein

ich muss Euch einfach von einer großartigen Sonderausstellung berichten... im Lenbachhaus / München besuchte ich die letzten Wochen schon zum zweiten Mal eine Ausstellung der Künstlerin:

mehr lesen 0 Kommentare

"Tag des Gartens"

Auch Kräuter können locken...

 

Heute - anläßlich des Tags des Gartens ein paar kleine Impressionen unserer freudig sprießenden Küchenkräuter.


mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 14 - Messers Schneide

 

 

... Suchtmoment - einfach mal in die Besteckschublade hinein und mit den Teilen spielen - hier Messer mit minimalster Schärfe ....

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 13 - Löffelrand

 

 

 

Eine etwas andere Sichtweise auf ein nützliches Besteck.....

 

mehr lesen 0 Kommentare

LöffelLeicht...

... Genuss von Spargel und Paprika mit einer herrlichen Vinaigrette...

mehr lesen 0 Kommentare

Spargelsalat mit PaprikaViniagrette

Schmeckt gut durchgezogen am Besten

 


mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 12 - ErinnerungsStreuer

 

 

.... dieser Streuer fristet sein Dasein bei uns nur allein aus Erinnerungsgründen, fasziniert mich auch heute noch die Funktionalität dieses Dosiergeräts, fast wie es das früher getan hat.... als Kind....

gab es kaum etwas Schöner als beim Zucker-in-den-Kaffee-geben behilflich zu sein, dieses rieselnde Geräusch, dieses in die dunkle Flüssigkeit eintauchen...... :-)

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Happy Eastern

Frohe Ostern!!!
0 Kommentare

Projekt 52 / 9 - Zweisamkeit

 

 

.... treffen zwei Eierbecher aufeinander....

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Kunststücke Teil: Kevin Abosh

Es beschäftigte mich heute der irischen Fotograf und Künster und sein Werk:

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Stadt - München

Ein Testlauf durch München mit dem Tele....

 

um mal zu sehen wie man in einer Stadt damit zurecht kommt.

mehr lesen 2 Kommentare

Projekt 52 / 8 - Stampfschlingen 

 

... im Spiegel der Arbeitsfläche...

 

ich muss dabei immer sofort an SellerieStampf denken hmmmmmmmm 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Warum ROT

 Rot war die Farbe, die mich als erstes beschäftigt hat.

Die Auseinandersetzung mit dieser Farbe war heftig. Fordert sie doch alle Sinne, regt sie Emotionen an, hat eine Präsenz und Mächtigkeit!

mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 7 - Eine Reise ins Innere...

...  Raspeldunkel ist es in einer Reibe ... 

 

mehr lesen 0 Kommentare

LöffelLaune...

... Skrei mit schwarzem Reis und Blattspinat...

mehr lesen 9 Kommentare

Projekt 52 / 6 - Reibeisenknospen 

Im Spiel zwischen Gegenstand und Kamera gewinne ich einen völlig neuen Blick.

Ein Geschenk !

 

- unersetzlich -

mehr lesen 0 Kommentare

Ganz in WEISS - Tulpen

GRÜN - WEISS - welch Zauber einen streift...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Tulpen in LILA

- sind auch in der Vergänglichkeit wunderschön

mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 5 - Der Schaumschläger

Das Portrait eines Rührgerätes.... 

0 Kommentare

Bilder einer Ausstellung

 

Ganz in diesem Sinne möchte ich meine Arbeiten als Malerin aus der Zeit von 2001 - 2015 präsentieren. 

mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 4 - Alle guten Dinge sind Drei

 

Ein Teller - 3 Löffel

erzählen eine Geschichte

oder sind doch bloß Zufall

 

Viel Spaß

mehr lesen 0 Kommentare

Kunststücke Teil: Robert Ryman

Heute geht es um eine Farbe - der viele Schnee ist schuld - es geht um WEISS!

 

Pate und Meister dieser Monochonie in Weiß ist der USamerikanische Künstler 

mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 3 - Beziehungsweise

Ein Löffel ist "NORMAL"

Zwei Löffel sind ... "überlegenswert"

Viele DenkMöglichkeiten :-)

Viel Spaß

mehr lesen 0 Kommentare

Lens Lens LensBaby... in Wien

Ein kleiner Kurztripp nach Wien - Faszination zwischen Tradition, Silvestertamtam und TouriAttraktionen.

 

Ich mag diese Stadt. Sie ist hervorragend zu Fuß zu erlaufen.  Und das beste, bei jedem Besuch klappern wir altbewährtes letztesmalgesehenes ab, genießen erhofftes und entdecken wieder etwas Neues....

mehr lesen 0 Kommentare

Meine Tulpensaison ist eröffnet...

Das Jahr ist vorbei -

 

die Tulpensaison beginnt...

 

Dank meines Liebsten darf ich nun wieder der Tulpenfotografie frönen. 

 

Nach einer fotografischen Auszeit in der letzten TulpenSaison schreite ich dieses Jahr frisch zur Tat und werde mal schauen, was für Möglichkeiten mir die Tulpen schenken. 

mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52 / 2 - Die einfachen Dinge

Reduziert auf Form und Linie. Ich genieße das Spiel mit den einfachen Dingen. Ohne zu wissen was im Teller liegt erkennt man es doch sofort oder macht sich so seine Gedanken :-)

mehr lesen 3 Kommentare

Projekt 52 / 1 - Teller und Löffel

Vieles fiel mir ein, von Korkenzieher über Eierpickser...... viele Techniken, BEA ect.... mein Kopf war voll... aber zurück zum Anfang erfreuten mich diese Gegenstände....

mehr lesen 0 Kommentare

Projekt 52

Das Projekt 52 ist ein Projekt für das Jahr 2016.

 

Da das Jahr 52 Wochen hat, hat es seinen Reiz nun mal 52 Bilder sei es wöchentlich oder in einem anderen - machbaren - Rhytmus zu einem Thema zu machen.

 

Ich profitiere schon seit 2 Jahren von meinem Projekt 52 JahresThemen. Schärft es meine Sinne bezüglich eines Themas und läßt mich erahnen, was noch alles so geht, sind doch die Mittel und Möglichkeiten der eigentlichen Fotografie, der Bildgestaltung sowie der Bildbearbeitung schier unerschöpflich.

mehr lesen 0 Kommentare

Auf den Löffel gebracht...

... Zucchini peperonata marinate ...

kurz: eingelegtes Gemüse

mehr lesen 2 Kommentare

LöffelLecker...

... Maritimer Nudelsalat...

mehr lesen 0 Kommentare

Unser Curry

Etwas Vorbereitung nötig.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Gewürzmandeln

Gelingt schnell

 


mehr lesen 0 Kommentare

Kunststücke Teil: Gerhard Richter

Es ist Weihnachten und der 3 Advent naht - also konnt ich nicht umhin, die Arbeit von diesem Künstler in den Vordergrund zu stellen:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Peperonata

Gelingt leicht - auch als Vorrat

 


mehr lesen 4 Kommentare

Vanillekipferl

Gelingt leicht

 


mehr lesen 0 Kommentare

Neue Kategorie bei doro-art.com: FOOD

Wenn ein leidenschaftlicher Koch und eine begeisterte Fotografin kreativ sind,

kommt sowas dabei raus:


Von einfach bis tamtam,

süß bis herzhaft oder scharf,

Versuche und bewährte Experimente ob vegan, Diät 

oder einfach pure Schlemmerei,

gerne saisonal, immer möglichst frisch,

sehr gern mit Gästen oder Familie oder für ganz einfach zu zweit,


aber immer mit Liebe zubereitet und mit Liebe fotografiert,  

ist ein Streifzug durch unsere Küche möglich und sind hier unsere Rezepte zu finden.

mehr lesen 0 Kommentare

Pfannkuchen

Gelingt leicht

 


mehr lesen 0 Kommentare

Schnelles DinkelVollkornbrot

Gelingt leicht

 15 Std Ruhezeit 

Tag vorher planen!!!!!


mehr lesen 0 Kommentare

Nikolaustag und 2. Advent

mehr lesen 0 Kommentare

Adventshäuschen


Gelingt leicht

mehr lesen 0 Kommentare

Kunststücke Teil: Sigmar Polke

Ein Künstler, der sich nicht in eine Schublade stecken lassen wollte. Im Moma-Bericht zu seiner Ausstellung wird er als Bilderverschlinger, malend, zeichnend, fotografierend, filmend, musizieren, dokumentierend, kopierend und collagierend genannt. Kaum war ihm eine Methode bekannt schon war er dieser überdrüssig und wandt sich einer neuen zu.

Über das heutige Bild bin ich gestolpert, weil das Lehnbachhaus es dem Brandhorst in München verliehen hat zur aktuellen Ausstellung Painting 2.0.... Und Zeitgemäß verlockte mich der Titel mich seiner Kunst im Detail anzunehmen:

mehr lesen 0 Kommentare

Nudelsalat mit Calamari


Gelingt leicht

mehr lesen 2 Kommentare

Salat mit gebratenen Pilzen

Gelingt leicht

mehr lesen 0 Kommentare

Zimtsterne


Ein bisschen aufwändig

mehr lesen 2 Kommentare

doro-art Adventskalender


Ich wünsche allen eine wunderschöne besinnliche Adventszeit

mit vielen schönen Momenten.


mehr lesen 0 Kommentare

Advent Advent... 

ein Lichtlein brennt.....

mehr lesen 0 Kommentare

Kunststücke Teil: Paul Gauguin

Eigentlich ist dieser Maler eng verknüpft mit seinen SüdseeBildern. Ich bin aber ganz verliebt in sein wunderbares Bild:

mehr lesen 0 Kommentare

Kunststücke Teil: Andy Warhol

Per Zufall geriet ich in eine der letzten Führungen im BrandhorstMuseum zum Yes!Yes! Warholmania. Erstmals wurden - erstmals wurden alle im Besitz des Museums befindlichen Bilder und Werke des Künstlers gezeigt.

mehr lesen 3 Kommentare

Abenteuer Tele - Tamron SP 70-200 mm F/2.8 Di USD

mein neues Objektiv!!!!

mehr lesen 2 Kommentare

Budapest

... eine freundliche Stadt ...

mehr lesen 0 Kommentare

Klassische Museumswänden

... in rot oder grün...

mehr lesen 0 Kommentare

Kunststücke Teil: Wassily Kandinsky

Zur rechten Zeit - weil jahreszeitlich, sprich saisonal passend - stolperte ich über einen russischen Maler, Grafiker, Kunsthistoriker und  Mitbegründer der Blauen Reiter:

mehr lesen 0 Kommentare

Blattwerk - Farbenrausch

... Der Herbst ist da...

mehr lesen 0 Kommentare

Allein im Museum

... oder die Farben eines Museums...

mehr lesen 2 Kommentare

Kunststücke Teil: Gabriele Münter

Diesmal beschäftige ich mich mit einer wundervollen Malerin, die Mitbegründerin der Blauen Reiter war und dem Lenbachhaus den Nachlaß der Künstler der Blauen Reiter schenkte, sodass wir in München in der glücklichen Lage sind, immer wieder diese Werke auch in neuen Kontexten zu bewundern und zu besuchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Nacht im Untergrund

Gut geplant ist schon gewonnen

Wir nutzten die Gunst der Stunde bzw. der Nacht um mal fleißig UBahnen und UBahnhöfe zu fotografieren. Ein spannendes Feld - eine Genehmigung vorausgesetzt - kann man in München die schönsten Stationen von A bis Z fotografieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Fotomarathon München 2015 Preisverleihung

Und so ging es weiter: 

Heute war Siegerehrung und Preisverleihung und es wurden die Gewinner geehrt. Ich selbst bekam vor Wochen die Info, eine der 10 Gewinner zu sein - die Platzierung war offen - erst am Abend der Preisverleihung würden die Plätze bekannt gegeben...... 

Diese Nachricht ließ mich frohlocken. Einzigst traurige daran, ich durfte es nicht erzählen.....Streng geheim!!!!!

Nun - es verging die Zeit und gestern abend war DER Abend der Abende!!! 

mehr lesen 5 Kommentare

Meine Teilnahme am Fotomarathon München 2015

Ein Rückblick: 

Nach dem Fotomarathon.......

                                                           ist vor dem Fotomarathon!!!

Am Abend des Fotomarathons hätt ich noch gesagt, wir haben es überlebt...... so platt war ich, so krustig verschwitzt, so tat mir vieles weh.....

Aber ich fang dann mal von vorne an.....

Am 25. Juli früh raus, alle Sachen sorgsam gepackt.... Kamera, noch ne QX, Objektive (man weiß ja nie) Mobil, Akku noch nen Akku, div Karten....und ein paar div. kreative Hilfsmittel die eventuell, gegebenenfalls oder vielleicht je nach dem noch unbekannten Thema zum Einsatz kommen könnten..... Sprich eine Fototasche, ein Rucksack und ein Stativ (eines, dass immer schwerer wird) - So bepackt fuhr ich nach München, traf meine Freundin und gemeinsam ging es zum Treffpunkt und zur Registrierung. 09.30 Uhr. Dann ein bisschen plaudern, schauen, aufgeregt sein.

mehr lesen 6 Kommentare